WoW Patch 4.2 PTR: Letzte Updates vorm Release?

Patch 4.2 steht in den Startlöchern, dass ist klar. Doch wie lange wird Blizzard an diesem Patch noch schrauben? Wird es vor dem Release noch ein paar interessante Änderungen geben? Wir denken nicht. Und die aktuellen Patchnotes, welche wieder einmal leicht angepasst wurden, lassen auch vermuten, dass es nun keine größeren Dinge mehr geben wird.

Denn abgesehen von ein paar Bugfixes und kleineren Änderungen an Bossen älterer Instanzen haben sich eigentlich nur die Umstellungen der PvE- und PvP-Punkte für die Gegenstände aus dem Tier 11 Bereich und der Arena Season 9 eingeschlichen. So werden nun alle Eroberungspunkte in Gerechtigkeitspunkte umgewandelt und die T11-Gegenstände sind nun beim Händler zu haben. Dabei müsst ihr beachten, dass ihr alle Gerechtigkeitspunkte oberhalb des Caps binnen einer Woche ausgebt, ansonsten werden sie gegen Gold eingetauscht. Gleiches gilt für die Gegenstände aus der Arena Season 9. Auch sie sind nun für Ehrenpunkte erhältlich.

Wie immer findet ihr die vollständigen Patchnotes zum Patch 4.2 PTR in unserem Archiv und dort sind alle aktuellen Änderungen in roter Schrift markiert. Damit steht nun also dem Release von Patch 4.2 nichts mehr im Wege und ihr könnt schon einmal beginnen, eure Waffen zu schärfen, alle Zaubersprüche ins Gedächtnis zu rufen und euch auf die neue Raidinstanz Feuerlande vorbereiten. Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

Hier gehts zu den vollständigen Patchnotes »