Das Rennen um die World First Kills (HM)

Seit sechs Jahren beherrscht das PvE die Welt von WoW – sechs Jahre voller Leid, Drama und Glücksgefühlen. Letzte Woche wurde Patch 4.2 veröffentlicht, mit ihm hielt auch die neue Instanz Feuerlande Einzug. Diese Woche sind dann endlich die heroischen Modi in Feuerlande verfügbar. In der Nacht haben bereits die ersten hundertzwanzig Gilden ihr Glück probiert und einige Erfolge erringen können.

Nachdem heute bei uns die Server wieder online sind, haben auch hier die ersten Gilden ihr Glück probiert. Zur Zeit führt die US-Gilde Blood Legion die gesamte Progressliste an. Die europäischen Gilden folgen hinter der Führung von der Gilde Method (Realm Xavius), dircht gefolgt von der deutsche Gilde For the Horde und ihre finnischen Konkurrenten von der frisch gesponserten Gilde Paragon, die sich seit dem 1. Juli 梦想 Paragon (oder DREAM Paragon) nennen. Welche bisherigen World First Kills es bereits gibt, könnt ihr in unserer immer aktuellen World of Warcraft Hall of Fame sehen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »