WoW PvP: Entschädigung für Saison 9/10-Übergang am Mittwoch

An diesem Mittwoch werden nach den Wartungsarbeiten all diejenigen, die beim Übergang von Arenasaison 9 nach 10 vorzeitig die “alte” 365er PvP-Ausrüstung gekauft haben, mit pauschal 4.000 Ehrenpunkten als Trostpflaster entschädigt. Das teilte Blizzard nach der ersten Ankündigung zu Beginn des Monats jetzt in den offiziellen WoW Foren mit.

Wird bei der Vergabe der Entschädigung die Maximalgrenze von 4.000 Ehrenpunkten zwischenzeitlich überschritten, müssen diese zunächst abgebaut werden, bevor man wieder neue dazuverdienen kann. Das komplette Posting lest ihr unter dem Link im Anhang.

Quelle: WoW Forum

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »