Hotfix: Tapferkeitspunkte wieder in den Tier 11 Raids

Blizzard-Poster Daxxarri machte uns in dieser Nacht in den amerikanischen Foren darauf aufmerksam, dass es einen neuen Hotfix zu den Tapferkeitspunkten gibt. Dabei wurden auf Wunsch vieler Spieler die Tapferkeitspunkte wieder in den “alten” Tier 11 Raids eingeführt.

Dies soll den Spielern mehr Möglichkeiten geben, verschiedene Raids zu spielen und dabei auch Tapferkeitspunkte zu sammeln. Ihr könnt diese nun also in Zul’Gurub, Zul’Aman, den Feuerlanden und jetzt auch wieder im Pechschwingenabstieg, dem Thron der vier Winde und der Bastion des Zwielichts erhalten. In den Tier 11 Raids gibt es für jeden Boss 35 Tapferkeitspunkte im 10er und 45 im 25er Modus.

Was haltet ihr von dieser Änderung? Werdet ihr die alten Raids nun mit mehr Spaß besuchen, oder ist euch das eigentlich egal, ob es dort Tapferkeitspunkte gibt, oder nicht?

Zitat von: Daxxarri (Quelle)
Due to some recent player feedback we?ve made the decision to implement a hotfix that will put Valor Points back on the bosses in Blackwing Descent, Bastion of Twilight, and Throne of the Four Winds (except Argoloth).

We agreed that players should have some additional options for earning Valor Points beyond Firelands, Zandalari dungeons, and tier 11 Heroic difficulty raids. We don?t want raiding guilds to feel like they have to raid Firelands AND the old raids every week, but we do want players to feel like they have some options besides running ZA/ZG over and over.

Bosses in these raids will award 35 VP on 10-player normal difficulty, and 45 VP on 25-player normal difficulty, to match the rewards currently offered for the Heroic versions of those encounters.

This change should be live within the next few hours. You can stay informed about the latest hotfixes by checking the Patch 4.2 Hotfixes article for updates: http://us.battle.net/wow/en/blog/3019413

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (39) »