Lich König im Alleingang besiegt

Das nennt man dann wohl Ironie des Schicksals. Lich König Arthas, einstiger Herrscher über die eisigen Weiten von Nordend, ist für die meisten Spieler schon lange abgeschrieben. Viele Spieler haben bereits kurz nach ihrer Einführung die eisigen Hallen zurückerobert und selbst die heroischen Herausforderungen zügig gemeistert.

Nun fristet er ein einsames Dasein und scheint von Tag zu Tag mehr in Vergessenheit zu geraten. Viel schlimmer könnte es für den Lich König also kaum noch kommen, doch genau das ist jetzt passiert. Ausgerechnet ein Todesritter hat es nun geschafft Arthas im Alleingang zu besiegen. Der Draenei Mione hat es als erster geschafft und seinen Erfolg auf Video festgehalten.

“Ironically, this was going to be my last attempt for tonight… :)”

Mittlerweile hat es auch ein Spieler namens Raegwyn vollbracht und hält damit den zweiten Platz. Da Mione einige taktische Hinweise zum Kampf in den Kommentaren seines Videos hinterlassen hat wird es wohl nicht lange dauern bis weitere Spieler seinem Vorbild folgen. Wir gratulieren beiden Spielern und wünschen euch viel Spaß bei dem Video.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (52) »