WoW Mists of Pandaria: Gibt es bei den Pandaren zwei Fraktionen à la Allianz & Horde?

Anlässlich der “Mists of Pandaria” Topnews der vergangenen Woche haben wir das Internet mal nach allen Pandaren-Artworks durchsucht, die es bisher offiziell von Blizzard gibt. Die Suche förderte eine stattliche Sammlung 30 imposanter Kunstwerke zutage, die ihr jetzt in unserer neuen “Pandaren Artworks” Galerie bewundern könnt.

Die “Followers of the Spear God” von Samwise
Bevor ihr nun weiter lest, bitten wir euch, einen Augenblick innezuhalten und mal das obige Samwise-Artwork “Followers of the Spear God” mit dem “Pandaren-König” Artwork in der vorherigen News zu vergleichen. Was fällt euch da auf? Ein kleiner Tipp: Die Allianz kennzeichnet Art Director Samwise Didier gerne mit blauen Farbtönen und die Horde mit roten.

Zugegeben, man kommt nicht sofort drauf, wenn man das Wappen in der “Pandaren Artworks” Galerie nicht gesehen hat. Diese (schwarz-weisse) Skizze zeigt ein Pandaren-Wappen, das dem blauen Wappen hinter dem Thron des Königs stark ähnelt und mit “Mistgard” bezeichnet ist. Scheinbar gibt es auf Pandaria eine Fraktion unter dem “Mistgard”-Banner. Wenn man sich jetzt nochmal die grimmige Pandaren-Horde oben anschaut, die überdies auch noch ein rotes Banner mit sich herumträgt, dann wird einem schlagartig klar, wie Blizzard das vermeintliche Problem der “Neutralität” bei den Pandaren lösen könnte. Es gibt gar keine neutralen Pandaren, sondern wie auf Azeroth eine “Allianz” und eine “Horde”. Auf Seite der Allianz wird man einen kultivierten “Mistgard”-Pandaren spielen können und auf Seite der Horde einen wilden “Follower of the Spear God”-Pandaren (nennen wir ihn mal so). Natürlich könnten es auch ganz einfach nur verfeindete Pandaren-Stämme sein, aber mit der Aussicht auf spielbare Pandaren und eine Pandaren-Heldenklasse wie Braumeister, wäre diese Lösung so einfach wie genial. Was meint ihr dazu?

PS: Christie Goldens kommendes Jaina Proudmoore-Buch “Tides of War” erhält plötzlich eine richtig epische Dimension. :)

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (129) »