WoW: Astrale in Sturmwind – Patch 4.3 Teaser oder neue Premiumdienste?

Wer heute WarCraft-DE @Facebook ansurft, wird über einen geheimnisvoll anmutenden Screenshot unter dem Topic “Einblicke” stolpern, der Händler bzw. Handwerker der Astralen in Sturmwind zeigt.

Kommen da wegen rückläufiger Abozahlen neue “Echtgeld”-Dienste für die WoW Spieler?
Vor nicht allzu langer Zeit machte ein vermeintliches Memo mit dem Titel “Vengeance of the Void” die Runde, das angeblich Features der 4. WoW Erweiterung enthalten soll, aber so ziemlich einhellig als Fälschung von der Community identifiziert wurde. Darauf folgte, wie ihr wisst, das Trademark “Mists of Pandaria”, das als der tatsächliche Titel hoch gehandelt wird.

Wir gehen davon aus, dass dieser Astralen-Void-“Teaser” wohl von den heissen Pandaria-Debatten ablenken soll und/oder auf ein paar Neuheiten hindeutet (Void Storage, Transmogrifier). Warum das sicher nichts mit der Expansion zu tun hat, ist leicht erklärt: Bei Blizzard gelten bezüglich noch nicht angekündigter Produkte dieselben Regeln wie beim Fight Club: 1st RULE: You do not talk about FIGHT CLUB. 2nd RULE: You DO NOT talk about FIGHT CLUB. In diesem Sinne: Vielleicht sieht man sich in Patch 4.3 (oder sogar vorher), liebe Astrale, und wir wären wenig überrascht, wenn bei so geschäftstüchtigen Händlern eventuell auch “Echtgeld” für gewisse neue Dienstleistungen wie (optische) “Rüstungsanpassung” oder “Unbegrenzte oder accountweite Bankfächer” im Spiel sein sollte. 😉

Danke an unseren Leser Brumbadil für den Hinweis.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (76) »