WoW Patch 4.3: Neue Pferde für Gilneas

Heute überraschte uns Blizzard mit einer Ankündigung, die wir nicht erwartet hätten. Normalerweise geistern in unserern Hirnen einige Ideen rum, was mit dem nächsten Patch, der nächsten Expansion etc. kommen könnte, doch an Pferde für die Worgen hätten wir nicht einen Gedanken verschwendet.

Klickt in das Bild um ein weiteres Bild zu sehen!
Und doch werden mit Patch 4.3 auch unsere wölfischen Freunde (oder Feinde) ein eigenes Mount bekommen. Was dahinter steckt ist eigentlich völlig unspektakulär. Denn die Entwickler wollen damit zwei Punkte ausgleichen, die momentan problematisch sind. Zum einen soll das Ungleichgewicht der Fraktionen bei den Mounts ausgeglichen werden, denn immerhin hat die Horde ja mit Cataclysm die Trikes der Goblins dazu bekommen. Der zweite Punkt hängt damit direkt zusammen, denn der Erfolg Tierisch viele Reittiere ist momentan für die Allianz schwieriger zu vollenden als für die Horde. Denn ihnen fehlt ja ein Fraktionsreittier.

Einen Punkt, der in den offiziellen Foren zu heftigen Diskussionen geführt hat, können wir gleich festhalten: das Rassen-Reittier der Worgen bleibt die Wilde Hatz. Wie sich Blizzard Poster Daxxarri ausdrückte: Es handelt sich bei den Pferden nur um die Fraktions-Reittiere der Fraktion Gilneas. Es handelt sich also um ein zusätzliches Mount, nicht um ein Rassen-Mount.

Hier findet ihr unsere Patch 4.3 Übersicht »

Zitat von: Kaivax (Quelle)
Wir werden es ohne ein Transportmittel nicht weit schaffen, oder? Wenn wir uns hier einfach nur so aus dem Staub machen, werden die Verlassenen uns im Handumdrehen einholen.

Normalerweise wäre es überhaupt kein Problem, ein paar Pferde in den Stallungen im Südosten aufzutreiben, aber es gibt da einen Haken: Das letzte Erdbeben muss Koroth den Ettin aus den Bergen herunter zu uns vertrieben haben. Wenn wir uns die Pferde nicht bald schnappen, fürchte ich, dass er uns zuvorkommt.

In Patch 4.3 werden wir Volksreittiere der Worgen in die Ställe Azeroths einführen. Diese geschmeidigen Pferde sind den Bewohnern von Gilneas seit ewigen Zeiten treue Begleiter und eure Worgen-Charaktere werden nun ihre angestammten Reittiere einfordern können.

Wir hoffen, ihr werdet dem neuen Verkäufer für Reittiere der Worgen einen Besuch abstatten, um euch ein stolzes Ross auszuwählen.

Zitat von: Daxxarri (Quelle)
The intention with the new mounts was just to honor player concerns about achievements and even up the mount totals between the alliance and the horde. It?s something people had been requesting since the release of Cataclysm, so we?re evening up the numbers by giving the Alliance some additional mounts to add to their totals.

The Worgen racial mount is Running Wild. These are just some extra horses, for your horse needs. Perhaps the blog should have been titled ‘New Gilnean Faction Mount’? Or maybe just ‘Wyld Stallyns’? We may actually edit the blog to clarify why these mounts were added. To be clear, it?s not because we think worgen look their awesomest riding horses.