Die Fänge des Vaters: Der legendäre Dolch aus Patch 4.3

Der Name ist nicht unbedingt legendär, aber die Dolche werden es sein. Denn Blizzard hat heute mehr Infos zum neuen Legendary aus Patch 4.3 veröffentlicht und dabei einiges zur Geschichte und den Funktionen dieser Schurkenwaffe erzählt. Dabei versprechen die Jungs aus Irvine eine wahrhaft epische Questreihe, welche euch über mehrere Kontinente schickt und das Schicksal der Welt in die Hände eines Schurken legt. Ob das eine so gute Idee ist…


Und bei dieser Questreihe werden wir auch an einen für viele Schurken altbekannten Ort zurück kehren, denn das Rabenholdtanwesen wird mit neuem Leben gefüllt. Aber fangen wir mit der Geschichte ganz vorne an. Im Zentrum steht ein Drachenei des schwarzen Drachenschwarms, welches von einem roten Drachen entwendet und von seiner Bösartigkeit befreit wurde. Um genau jenes Ei rankt sich nun die ganze Geschichte, auf welche Blizzard aktuell noch nicht weiter eingeht.


Beginnen werden Schurken die Questreihe dabei natürlich im neuen Drachenseele-Raid, welchen wir auch im weiteren Verlauf sicherlich noch öfters besuchen werden. Im Rabenholdtanwesen treffen die Meuchelmörder dann auf den rätselhaften Schwarzen Prinzen Wrathion, welcher die zentrale Figur hinter der legendären Questreihe darstellt. Was genau es mit diesem Jungen auf sich hat und was seine Hintergründe sind, dass werden wir aber erst mit dem Abschluss der Reihe und damit mit dem Tod von Todesschwinge erfahren.

Dabei hat es der Dolch wirklich in sich. Nicht nur, dass er sich wie der Stab Drachenzorn in verschiedenen Phasen zum Legendary entwickelt, er wird in der letzten Stufe auch einige tolle Dinge für die Schurken mitbringen. So wird er einen stapelbaren Beweglichkeits-Buff gewähren, welcher in seinem finalen Stadium dafür sorgt, dass ihr Flügel bekommt und eure Fährigkeiten für eine kurze Zeit keine Combopunkte benötigen und eure Finisher mehr Schaden verursachen. Mächtig! Weiterhin können die Flügel auch so ausgefahren werden, dabei verlangsamen sie den Fall des Schurken und haben ansonsten nur kosmetische Aspekte.

Also werden die Flügel nicht als Mount nutzbar sein, aber sie werden zumindest als Fallschirm das ein oder andere Mal gute Dienste leisten können. Aber vor allem die letzte Phase des Buffs, welcher die Combopunkte unnötig macht, ist einfach unschlagbar gut für alle Schurken. Was haltet ihr von den Dolchen? Diskutiert mit uns im Forum!

Hier findet ihr alle Infos zu Patch 4.3 »
Und hier findet ihr die Vorschau von Blizzard »