WoW PTR 4.3: Dressed to Kill – Tyrandes neue Kleider

Für das Finale gegen Deathwing im kommenden Patch 4.3 scheinen sich einige VIP’s von Azeroth gross rauszuputzen, wie man auf dem Testrealm sehen kann. So trägt z.B. die in Darnassus residierende Hohepriesterin der Elune, Tyrande Whisperwind, jetzt schicke weisse Gewänder und einen nachtelfischen Prunkbogen, die an ihr Artwork auf dem Kalimdor-Ladebildschirm angelehnt sind. Auch ihr Begleiter, eine Ban’thalos ähnliche Geistereule namens Dori’thur, fliegt nun gut sichtbar ständig in ihrer Nähe umher, und Erzdruide Malfurion Sturmgrimm steht direkt neben ihr (City Raiders, beware!).

Zum Anbeissen schön: Tyrande Whisperwind in Patch 4.3
Diese Neuerung ist aber nicht nur hinsichtlich Patch 4.3 und die Protagonisten des Finales interessant, sondern auch mit Hinblick auf die in knapp zwei Wochen stattfindende BlizzCon. Dort erwarten wir erste Einblicke in die vierte WoW Erweiterung, für die unter anderem – so mutmassen wir – die Überarbeitung der acht klassischen WoW Rassen auf dem Plan steht. In unserem Blog Facelifting – Die Generalüberholung der acht klassischen Rassen haben wir mal skizziert, in welche Richtung es hier ungefähr gehen könnte.

Der Detailreichtum von Tyrandes neuem Outfit sowie das an einigen Stellen modifizierte weibliche Nachtelfenmodell jedenfalls sind beeindruckend und geben Anlass zur Hoffnung, dass die längst überfällige Frischzellenkur nun endlich auch mal kommt und nicht nur ein Lippenbekenntnis der Entwickler bleibt. Die Konkurrenz aus einer weit, weit entfernten Galaxie dürfte auf jeden Fall genügend Motivation liefern, speziell an dieser Stelle kräftig nachzufeilen. :)

PS: Die Nachtelfenarchitektur in Azeroth müsste in diesem Zug auch dringend auf das Niveau der Archtiektur in der neuen 5er-Instanz “Brunnen der Ewigkeit” angehoben werden.