Die wichtigsten Facts des allgemeinen Fragen und Antworten Panels

Soeben ist das letzte WoW Panel der Blizzcon 2011 zu Ende gegangen. Eine Stunde lang konnten die Besucher den Entwicklern Fragen stellen. Ein Großteil dieser Fragen beschäftigte sich mit extrem detaillierten Ausführungen verschiedener Klassenmechaniken, und die Antworten waren leider wenig erschöpfend. Wir haben für euch dennoch die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Das Lesen lohnt sich auf jeden Fall, oder wusstet ihr schon, dass die derzeit vorhandenen Rassen auch optisch überarbeitet werden wollen, damit sie qualitativ den kommenden Pandaren in nichts nachstehen?

  • In Korea sagt man, dass 10er Raids schwieriger seien als 25er. In USA und Europa ist es umgekehrt. Das Design und die Balance für beide Raidgrößen in Einklang zu bringen, ist sehr kompliziert. Ein Absenken der Spielerzahl von 25 auf 20 ist nicht geplant.
  • Spectator Modus für Raids oder PVP ist derzeit nicht geplant, aber ausschließen möchte man das auch nicht. Ressourcen, Ressourcen…
  • Mehr Optionen im Interface für Gildenleiter sind nicht geplant. Wer welche Rechte bekommt ist zwar immer noch Sache des Gildenleiters, aber wenn etwas schief geht, dann fällt es auf Blizzard zurück, das zu fixen. Das möchte man vermeiden.
  • Werden Jäger wieder ihren Dot “Wyvern Sting” entfernen können? Früher konnte man das mit “Scorpid Sting” tun, aber das wurde ja bekanntlich entfernt. Diesem Problem möchte man sich aber erst wieder in WoW 5.0. annehmen.
  • Illidan soll wiederkehren – fordert die Community! Doch Chris Metzen schließt das aus, vielleicht sollte man eher eine mächtigere Figur namens “Skillidan” einführen. Haha.
  • Man wird seine Gilde umbenennen können! Das wird mit Patch 4.3. eingeführt werden, und in ca. 2 Wochen bereits auf dem PTR testbar sein.
  • Der neue Challenge Mode (Herausforderungsmodus) für Dungeons wird cool. Aber es ist noch eine Menge zu tun, denn Werte wie DPS, Hit Cap, Mitigation usw. haben einen massiven Einluss auf dieses Feature.
  • Übrigens, die Funktion, dass man seinen Authenticator auf einem PC nicht mehr braucht, wenn man 1x eingeloggt hat, wird man in Kürze auch abschalten können. Gut für Mütter, deren Kinder ungezogen waren.
  • Items von einem Server zum anderen schicken, das wäre ein geniales Feature, nicht wahr? Das allerdings wird aus Datenbank-Gründen nicht so schnell möglich sein, auch wenn die Entwickler davon träumen. Eines Tages vielleicht.
  • Verzauberer werden wieder schöne Epics herstellen können, zumal in 5.0 ja Zauberstäbe zu Mainhand-Waffen werden.
  • Hat jemand noch den originalen Stab “Segnung” aus WoW Classic? Er wird sich zumindest kosmetisch von denen unterscheiden, die man sich über das Transmoggen wird holen können. Und wenn es nur Farbe ist, aber immerhin wird man sehen können, wer sich damals durch die aufwendige Questreihe gemüht hat und wer nicht…
  • Man möchte die alten Rassen ebenfalls in einer Qualität überarbeiten, dass sie der Darstellung der Pandaren nicht nachstehen. Für die Pandas wurden zum Beispiel 10x mehr “Gesichtsknochen” verwendet als für die alten Rassen. Allerdings wird die Überarbeitung noch einige Zeit dauern, dann man möchte verhindern, dass plötzlich alle Charaktere neu aussehen und das einige Spieler gar nicht wollen.