Mists of Pandaria: Kein Patch 4.4 & Pandaren Gameplay Video

Zuerst die schlechte Nachricht: Wie uns WoW Production Director J. Allen Brack sagte, wird es für Cataclysm keinen Patch 4.4 mehr geben wie bisher angenommen. Tom Chilton, Game Director für WoW, verriet aber auf einem taiwanesischen Presse-Event, dass Theramore während eines aufwändigen Weltevents vor Mists of Pandaria zerstört werden wird und damit der Stein ins Rollen gerät.

Die gute Nachricht ist, dass wir nach dem Todesschwinge-Patch 4.3 wohl relativ schnell mit dem Start der “MoP” Beta rechnen können, zu der Käufer des WoW Jahrespasses bekanntlich garantiert Zugang erhalten. Sollte Patch 4.3 im November/Dezember live gehen (vermutlich eher zeitnah zum Launch von SWTOR am 20. Dezember), dann könnte rund 3 Monate später nach dem Launch von Diablo 3 die “Mop” Beta beginnen, also ca. März 2012.

Everybody is Kung-Fu Fighting im Startgebiet von Pandaria
Bevor wir selber Hand anlegen dürfen ist es also noch ein kleines Weilchen hin, aber weitere Infos und Teaser werden in der verbleibenden Zeit ganz sicher noch kommen. Wie zum Beispiel dieser hier von unserem lieben “Franzosen”, der ganz offensichtlich unter Lebensgefahr vom Monitor eines BlizzCon Demo-PC’s abgefilmt wurde ;). Das Video zeigt ein paar Minuten Pandaren-Gameplay im neuen Startgebiet auf Pandaria. Viel Spass!

Übrigens: Wo wir gerade beim Thema “Kung-Fu” und Video gucken sind, dürft ihr dieses Video von 1974 auf keinen Fall verpassen – It’s AWESOME!! 😀

Hier findet ihr das Video zum Pandaren Gameplay »
Hier geht’s zu unserer “Mists of Pandaria” Übersichtsseite »