Arm und reich – Wirtschaft in World of Warcraft

Xsinthis ist ein World of Warcraft-Spieler, der sich vor allem mit der Wirtschaft im Spiel auseinandersetzt. Dazu hat er auf seinem Blog nun eine Umfrage nach dem Gold-Vermögen der WoW-Spieler gestartet gehabt. Dabei fragte er nach Länge der Spielzeit, bevorzugte Aktivitäten im Spiel und der Menge an Gold, die die Spieler besitzen.

Bei dieser Umfrage sind nun einige interessante Ergebnisse herausgekommen:
Die 2531 teilgenommenen Spieler besitzen zusammen insgesamt 408.738.617 Gold, was einem Durchschnittsvermögen von 161.493 Gold pro Spieler entsprechen würde. Weitere interessante Zahlen:

  • Die unteren 75% der Spieler vereinen 14,41% des Goldes unter sich.
  • Die oberen 1% der Spieler besitzen dagegen 24,25% des berücksichtigten Goldes.
  • 19% der teilgenommenen Spieler hat weniger als 10.000 Gold.
  • 72% der Spieler liegen unter 100.000 Gold.
  • Nur 4% der Spieler haben mehr als 1 Million Gold.
  • Es liegen 82% der Spieler unter dem ausgerechnteten Durchschnitt.

Diese Zahlen zeigen sehr gut, wie sich die Goldverteilung unter den getesteten Spielern darstellt. Wenn 82% der Spieler unter dem statistischen Durchschnitt liegen, muss das Vermögen derer, die darüber liegen, sehr viel höher als dieser Wert ausfallen.


So schließt Xsinthis daraus, dass einige wenige Spieler sehr viel Gold unter sich vereinen und die Schere zwischen “arm” und “reich” in WoW weit auseinander reicht. Diese reichen Spieler, die dann meist auch über 1 Million Gold besitzen, beschäftigen sich auch zumeist viel mit dem Auktionshaus und verbringen dort reichlich Zeit.
Weiterhin ist diese Verteilung auch dadurch bedingt, dass die reichen Spieler immer weiter mehr Gold anhäufen und ihnen aber einfach Möglichkeiten fehlen, es wieder auszugeben, so bleibt es in den Taschen der Spieler von der Spiel-Wirtschaft isoliert und kommt nicht wieder in Umlauf.

Bedenkt zum Schluss bitte, dass diese Umfrage mit knapp 2500 Teilnehmer nicht repräsentativ für das komplette Spiel betrachtet werden kann und die Werte mit Vorsicht und dieser Info im Hinterkopf zu betrachten sind. Was denkt ihr darüber und betreibt ihr viel, um euer Gold zu vermehren oder ist euch das nicht wichtig? Diskutiert mit uns in den Kommentaren!

Hier geht es zum Blog von Xsinthis »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (31) »