World of Warcraft: 64-Bit Client bald für WoW verfügbar?

Mit den Wartungsarbeiten heute morgen ist auch eine neue Einstellung in den Launcher-Optionen des PTR- und Live-Clienten von World of Warcraft aufgetaucht.

Zur Zeit noch grau unterlegt und aktiviert, findet sich die Möglichkeit im 32-Bit-Clienten zu starten. Dies lässt uns glauben, dass es hoffentlich bald (zu Mists of Pandaria?) endlich eine 64-Bit-Version von World of Warcraft geben wird. Diese sollte den 64-Bit-Nutzern entgegen kommen, da sich damit einige Performance- und Stabilitätsprobleme erübrigen sollten.