WoW Patch 4.3: Alle Burning Crusade PvP-Sets ab sofort wieder (zum Moggen) verfügbar!

Die drei PvE Tier-Sets der ersten WoW Erweiterung “The Burning Crusade” – Tier 4, 5 und 6 – gehören zweifelsohne zu den schönsten bisher veröffentlichten Sets überhaupt. Einziges Manko: Da sie allesamt Token-basiert sind, gestaltet sich das Nachfarmen besonders als Nicht-Gildenspieler teils extrem umständlich und langwierig.

Drei der schönsten Sets sind wieder in der Area 52 zu haben!
– Klick für mehr Bilder –

Wer auf die Originalfarbe verzichten kann und mit den nicht minder attraktiven Alternativfarben zufrieden ist, für den gibt es sehr erfreuliche Nachrichten: Mit dem aktuellen Cataclysm-Inhaltspatch 4.3 steht der Goblin Kezzix the Striker in der Area 52 im Nethersturm und bietet die ersten drei Arena-Sets der Saisons 1, 2 und 3 für relativ wenig PvP-Ehrenpunkte wieder feil. Auch die entsprechenden Waffen sind allesamt da, wie etwa der tolle Druidenstab oder der geradezu astrale “Draenei”-Bogen.

Wer die passenden PvP-Armschienen, -Gürtel und -Stiefel sucht, wird auf der schönen Insel Quel’Danas bei der Draenei Kayri fündig. Sie bietet die entsprechenden Teile für die Arenasaisons 2 und 3 gegen PvE-Gerechtigkeitspunkte oder Set-Token (alle erhältlich in der Instanz Sonnenbrunnen-Plateau) an. Die passenden PvP-Teile für Saison 1 fehlen momentan noch.

Viel Spass also beim Moggen (und natürlich beim PvP-Twinken)! :)

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (27) »