Geistig fit im Alter – WoW spielen & besser leben

Amerikanische Forscher an der North Carolina State University wollen herausgefunden haben, dass Spiele wie World of Warcraft sich postiv auf die geistigen Fähigkeiten älterer Menschen auswirken.

Die Testpersonen, im Alter zwischen 60 und 77 Jahren, wurden untersucht und danach in zwei Gruppen aufgeteilt. Ein Teil der Forschungsgruppe spielte daraufhin im Zeitraum von zwei Wochen etwa 14 Stunden lang World of Warcraft, während die anderen Teilnehmer leer ausgingen und der Onlinewelt fernblieben.

Anschließend wurden alle Parteien erneut getestet – und siehe da, laut den Forschern hätten sich bei den Personen, die im ersten Test eher schlecht abgeschnitten hätten, die kognitiven Fähigkeiten sichtlich gesteigert, wozu auch das Konzentrationsvermögen sowie das räumliche Denken gehört. Allerdings gab es bei den Testpersonen, die im ersten Durchgang schon gut bis sehr gut abgeschnitten hätten, durch das Spielen kaum eine Veränderung, hieß es.

MMO’s können laut dieser Studie also helfen, Menschen im Alter geistig fit zu halten. Na, wenn das kein Anlass ist Opa oder Oma ein schönes Geschenk zu machen…

Hier kommt ihr zu den Studienergebnissen »
Überblick unserer Guides, damit Opa und Oma sich schon mal einlesen können »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (24) »