Mists of Pandaria Beta: Juwelenschleifer-Mount und Archäologie

Die Beta zu Mists of Pandaria befindet sich natürlich in einem laufenden Wandel und so konnten wir wieder ein paar neue Entdeckungen für euch machen.

Vor einer Woche hatten wir euch die ersten Reittiere präsentiert. Darunter befand sich auch der Onyx Panther, der inzwischen seine Fraktionsbeschränkung verloren hat und sich nun als Juwelenschleifer-Mount zuordnen lässt. Natürlich braucht man Juwelenschleifen und einiges an Edelsteinen, um den eleganten Panther zu erschaffen.

Desweiteren konnten wir uns inzwischen in der Archäologie ausprobieren und einige Fragmente der Pandaren sammeln. Neben den Pandaren werdet ihr auch Fragmente der Mogu sammeln können.

Die Archäologie-Zonen dieser beiden Völker befinden nur auf Pandaria und sind mit einer Anzahl von 45 sehr zahlreich, so dass man ein sehr viel flüssigeres Erlebnis beim Farmen erwarten darf, als bei der aktuellen Archäologie. Natürlich wird es auch wieder Schlüsselsteine geben (Pandaren Oracle Bone und Mogu Statue Piece), die ihr bis zu dreimal einfügen könnt und so euer Artefakt schneller zusammenzusammeln.

Wie findet ihr das Juwe-Mount und würdet ihr es euch zulegen?

Hier findet ihr alle Reittiere in Bild bzw. im 3D-Modell »
Und hier könnt ihr alle Änderungen an den Berufen nachlesen »