MoP Beta: Townlong Steppes Daily Hubs, Sri’Vess, Shan’Ze Dao, Niuzao Temple & Niuzao the Black Yak

von Norbert Raetz, 16.04.2012 19:39 Uhr, Beta, Mists of Pandaria
 
Heute zeigen wir euch weitere Leckerbissen aus der Mists of Pandaria Beta. Nordwestlich des jüngst geöffneten “Valley of the Four Winds” (Tal der Vier Winde), hinter Pandarias schützender “Chinesischer Mauer”, liegen die Townlong Steppes (Tanglong-Ödnis). Die Steppen sind die Heimat der insektenartigen Mantis, die alles was ihnen in den Weg kommt verschlingen, um ihr eigenes Reich unbarmherziger Krieger und listiger Feudalherren aufzubauen. Auch Mogu-Streitkräfte machen sich hier breit und bedrohen den Frieden.

Der riesige “Niuzao the Black Yak” dreht seine Runden am Niuzao Temple,
einem weiteren 5er-Dungeon in den Townlong Steppes

Neben Aufnahmen der Landschaft zeigen wir euch die im Westen vorgelagerten Inseln Sri’Vess und Shan’Ze Dao, wo ihr Quests und tägliche Quests für die Shado-Pan Fraktion absolvieren werdet.

Im Zentrum der Zone liegt der Niuzao Temple, ein weiteres 5er-Dungeon. Hier tretet ihr während der Belagerung des Niuzao-Tempels gegen die Mantis-Anführer Vizier Jin’bak, General Pa’valak und Wing Leader Ner’onok an. Jäger, aufgepasst: In diesem Dungeon könnt ihr im heroischen Modus einen leckeren ilvl 463-Bogen abstauben, der dasselbe Modell wie der epische Bogen von Cataclysm-Raidboss Todesschwinge hat. Im Hof der Tempelanlage dreht ein riesiger Yak-Halbgott namens Niuzao the Black Yak (Kosename “Black Yack”) seine Runden und heizt den Mantis-Belagerern schon mal ordentlich ein.

Die insgesamt 52 neuen Bilder (Spoiler!) findet ihr unter dem folgenden Link in unserer Mists of Pandaria Betagalerie II. Viel Spass!

Hier geht’s zur Mists of Pandaria Betagalerie II (Spoiler!) »
Weitere Mists of Pandaria Galerien »
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Warlords of Draenor Teaser
WoD Vorbestellung
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Seid ihr heiß auf Warlords of Draenor?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... Blizzard bereits viele Besitzer hatte? Davidson & Associates wurde 1996 von CUC aufgekauft, die 1997 mit HFS zu Cendant wurden. Im Jahre 1998 verkaufte Cendant Blizzard an den französischen Verlag Havas. Noch im selben Jahr wurde Havas von Vivendi aufgekauft, seit 2008 Activision Blizzard.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft