MoP-Beta: Blizzard arbeitet an den massiven Problemen

Zwar spricht Kaivax im offiziellen Forum nur von “einigen Spielern”, aber anscheinend betrifft es wirklich alle Leute, die sich aktuell auf den Beta-Servern tummeln. Die Rede ist hier von einer faktischen Unspielbarkeit der Beta. Denn sobald man im Moment auf Pandaria oder in einem belebten Gebiet der alten Welt unterwegs ist, stürzt der Client ab oder man bekommt einen Disconnect. Dies tritt in regelmäßigen Abständen von ca. 3 bis 5 Minuten auf, wobei z.B. alle Instanzen davon verschont bleiben.

Wie gesagt, Kaivax schrieb nun im offiziellen Forum, dass man dieses Problem im Moment untersuche und davon ausgeht in den nächsten 48 Stunden eine Lösung gefunden zu haben. So lange müssen wir Beta-Tester wohl einfach warten. Wir hoffen, dass die Suche nach der Lösung erfolgreich und vor allem schnell ist.

Zitat von: Kaivax (Quelle)
We are currently tracking stability issues for some players with the latest build of the World of Warcraft: Mists of Pandaria beta. We?re currently working to address these issues, and expect to have a fix in place within the next 48 hours.

We will provide further updates when appropriate. Thank you for your patience and your participation in the beta.