Zugangsvoraussetzungen in Mists of Pandaria

In Cataclysm waren sie nicht vorhanden, die Zugangsvoraussetzungen für bestimmte Bereiche des Spiels. Abgesehen vom Itemlevel-Check für den Dungeon- und Raidfinder gab es keine Beschränkungen, wer wann welche Instanz oder welchen Raid spielen konnte. Mit Mists of Pandaria wird sich dies zumindest in zwei Bereichen wieder ändern.

Denn nun sind im letzten Beta-Build einige Texte im Client aufgetaucht, die nahelegen, dass die drei zu Beginn der Erweiterung eingeführten Raid-Instanzen nicht direkt zugänglich sein werden. Denn die Terasse des Endlosen Frühlings wird man erst betreten können, wenn man den Raid Herz der Angst beendet und den entsprechenden Erfolg errungen hat. Wie der dritte Raid, das Mogu’Shangewölbe in dieser Reihe steht, ist bislang noch unklar.

Terrace of Endless Spring – You must have completed Heart of Fear achievement before attempting the Terrace of Endless Spring.

Ähnlich wird es wohl auch beim Herausforderungsmodus der Instanzen aussehen, denn auch hier müsst ihr eine Hürde nehmen, bevor ihr am Spielen auf Zeit teilnehmen könnt, denn ihr müsst die entsprechende Instanz vorher im heroischen Modus beendet haben. Doch diese Einschränkung war eigentlich schon klar, denn die Herausforderungen sollen als weitere Stufe nach den heroischen Instanzen folgen.

Challenge Modes require that you complete the instance and earn the Heroic difficulty achievement first.

Quelle: MMO-Champion

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (13) »