Mists of Pandaria Übergangspatch bald auf den PTRs?

Die Beta von Mists of Pandaria ist nun schon sehr weit fortgeschritten. Alle Gebiete sind spielbar, man kann Stufe 90 erreichen und seit der letzten Nacht sind sogar schon die heroischen Instanzen zum Test freigegeben. Auch wenn der Release von MoP sicher noch ein paar Monate auf sich warten lassen wird, so bereitet Blizzard ihn anscheinend schon vor.

Denn laut einem Tweet des offiziellen Customer Support wird gerade der Übergang vom Cataclysm zu den Mists of Pandaria PTRs vollzogen. Damit scheint Cataclysm nun endgültig an seinem Ende angekommen zu sein, denn es wird wohl keinen weiteren Patch mehr geben. Als nächstes können wir den Übergangspatch zu MoP erwarten, welcher dann schon ein paar der neuen Features mitbringen wird, aber noch keinen Zugang zu Pandaria, den Pandaren oder einem der sonstigen Hauptfeatures von MoP bietet.

Ähnlich wie bei den anderen Erweiterungen werden wir vermutlich die neuen Talente, das Übergangsevent und vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten mehr in diesem Patch sehen. Wann er auf den PTRs einschlägt und wann wir wirklich mit Pandaria rechnen können, dass steht jedoch noch in den Sternen.