Mists of Pandaria: Die Fraktion der Lehrensucher

Auch in Mists of Pandaria werdet ihr wieder die Möglichkeit haben, bei den verschiedensten Fraktionen euer Ansehen zu erhöhen. Eine besondere Fraktion sind dabei die Lehrensucher, die sich vor allem mit der Lore beschäftigen. So dürft ihr hier auch keine gewöhnlichen Belohnungen erwarten, sondern ihr erhaltet für eure Leistungen einen tieferen Einblick in die Geschichte von Pandaria.

Die Fraktion ist auch eng mit der Archäologie verbunden, die dem in Cataclysm verhassten Sekundärberuf zu einem besseren und angenehmeren Ansehen verhelfen soll. So sollt ihr eure gefundenen Artefakte in den Regalen der Lehrensucher ausstellen können.

Apropos Regale. Ihr erhaltet ein eigenes Regal, in dem ihr alle eure gefundenen Geschichten immer wieder durchlesen könnt. Denn über den ganzen Kontinent verstreut finden sich Statuen. Habt ihr alle Statuen eines Typs gefunden, erhaltet ihr einen Erfolg und Post von Lehrensucher Cho. Begebt ihr euch nun zum Quartier der Lehrensucher über dem Mogu’shanpalast, so könnt ihr euch die Hintergrund-geschichte zu den Statuen in bewegten Bildern ansehen und von Cho erzählt bekommen.

Ein Beispiel haben wir für euch in einem Video festgehalten. Schaut es nicht, wenn ihr euch nicht mit pandarischer Lore spoilern wollt!

Hier haben wir alle Informationen zu den Lehrensuchern zusammengefasst »