Mists of Pandaria Beta: Neue 20GB-Build auf dem Weg!

Update: Zarhym bestätigt, dass die Größe einer Neuinstallation des Clients geschuldet ist, damit zukünftige Updates schneller vonstattengehen können. Den Bluepost findet ihr weiter unten.

Gerade haben wir festgestellt, dass ein neuer Beta-Build für Mists of Pandaria veröffentlicht wird. Dabei scheint es sich um ein recht großes Ding zu handeln, da er mit schlappen 19,7 GB daher kommt, einer Größe, die wir schon lange nicht mehr bei Blizzard gesehen haben. Ob das nun wirklich auch mit dicken Änderungen am Spiel einhergehen wird, muss aber erst noch herausgefunden werden.

Dabei werden in diesem Build die Haustierkämpfe wieder aktiviert und dann zum Testen zur Verfügung stehen. Weiterhin gibt es die ersten heroischen Raid-Test im 10er, wobei hier nicht klar ist, wann genau es los geht. Alles in allem kann es natürlich aber auch sein, dass der Client einige grundlegende Änderungen verpasst bekommen hat, die nun dazu führen, dass wir die gesamten Dateien nochmal runterladen müssen.

Wenn ihr also am WE vor habt, euch die MoP-Beta anzusehen, werft den Launcher besser gleich an, damit ihr dann nicht am Abend in die Röhre schaut.

Zitat von: Zarhym (Quelle)
The next patch for the Mists of Pandaria beta will require a sizable patch – about 16 gigabytes – so please be prepared to utilize those internet tubes. We’re re-organizing data to make things more efficient for future updates, which accounts for this update’s size. Please also be aware you’ll need a good chunk of free hard drive space to handle this particular update.

The good news is that this patch also contains the highly anticipated Pet Battles system!

We really appreciate your continued testing efforts – you’ve been a great help toward ensuring we release a great expansion.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (11) »