MoP Beta: Build 15882 bringt Klarheit bei Ruf-Wappenröcken

In Kürze wird ein neuer Patch auf die Mists of Pandaria Beta-Server aufgespielt und beinhaltet neben den üblichen Änderungen an Zaubern auch ein paar neue Erfolgs- und Rufbelohnungen.

Ihr erhaltet mit Abschließen des Erfolgs Pandaren Ambassador, für den ihr euren Ruf bei allen pandarischen Fraktionen auf ehrfürchtig steigern müsst, einen Drachengleiter, den ihr von den Flugrouten aus der Beta kennen solltet. Weiterhin belohnt euch der Erfolg That’s a Lot of Pet Food für das Sammeln von 400 einzigartigen Haustieren mit einem weiteren Pet namens Venus.

Außerdem haben die Ruf-Wappenröcke ihren Weg in die Spieldaten gefunden und hier zeichnet sich der von Blizzard eingeschlagene Weg ab, das Farmen von Ruf und die Fraktionen mit MoP interessanter zu gestalten. So kehrt man zum Modell aus Vanilla und Burning Crusade zurück, denn die Wappenröcke dürfen erst wieder mit ehrfürchtig getragen werden und gewähren dementsprechend auch keinen Ruf in Dungeons, wie wir es aus Wrath of the Lich King und Cataclysm kannten. Dafür dürft ihr euch aber auch über sehr gelungene Modelle freuen.

Hier findet ihr alle Infos zu den Fraktionen in Mists of Pandaria »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (26) »