Mists of Pandaria Beta: Neuer Patch mit Build Nummer 15913

Im Laufe des Wochenendes dürft ihr einen neuen Beta Build für die Mists of Pandaria Beta erwarten. Der Build trägt die Nummer 15913 und enthält vor allem Fähigkeitsänderungen.

Weiterhin gibt es weitere Hinweise auf das Legendary im Mists of Pandaria, so verraten einige Client Strings, was es mit der “Sha touched”-Waffe auf sich hat.

  • ERR_SOCKETING_REQUIRES_HYDRAULIC_GEM = “That slot requires a Crystal of Fear.”;
  • ERR_SOCKETING_HYDRAULIC_GEM_ONLY_IN_HYDRAULICSLOT = “Crystals of Fear can only be placed in Sha-Touched weapons.”;
  • EMPTY_SOCKET_HYDRAULIC = “Sha-Touched”;

Bei den Herausforderungsmodi wurden die Erfolge etwas angepasst, denn alle Silber-Medaillen belohnen euch nun mit dem Ancestral Phoenix Egg, das euch die Farbe eures Phönix wählen lässt. Außerdem erhaltet ihr bei der Komplettierung einer Gold-Medaille einen Zauber, der euch dann zu dem jeweiligen Dungeon teleportieren kann. Das ist immerhin ein minimaler Ersatz für die Gruppenbeschwörung der Gilde, die mit MoP wegfallen wird.

Wer sich für Starcraft II: Heart of the Swarm interessiert und mit dessen Collector’s Edition liebäugelt, kann sich dann über ein WoW-Haustier mit dem Namen Baneling freuen.

Hier findet ihr unsere Mists of Pandaria-Übersichtsseite »