MoP Beta Patch: Elite-Ausrüstung und nicht accountweite Mounts

In Kürze wird ein neuer Patch auf die Beta Server aufgespielt werden. Build 15952 beinhaltet diesmal vorrangig Balance-Anpassungen bei den Fähigkeiten.

Neben diesen Änderungen finden sich aber auch noch ein paar Gegenstände, die ein Itemlevel von 503 haben und den Tag Elite tragen. Zuletzt berichteten wir schon über die Heroic Elite-Items, die man erhalten kann, wenn man den ersten Boss im Mogu’shangewölbe in einer bestimmten Reihenfolge tötet. Diese Mechanik erinnert stark an die Hardmodes in Ulduar, wie z.B. der Eiserne Rat, und wird ebenso mit stärkenen Gegenständen belohnt. Nun könnt ihr diese Elite-Version neben dem heroischen auch im normalen Modus angehen und Items abstauben.

Weiterhin fällt bei den Reittieren auf, dass die neuen Pandaren-Phönixe nicht länger als accountweit gelistet sind. Diese Reittiere erhaltet ihr aus einem Ancestral Phoenix Egg für das Erreichen der Silber-Medaille in allen Herausforderungsmodi. Beim Eintauschen des Eis müsst ihr aus einer von vier Farben wählen und mit Twinks hätte man sich so die anderen Farben auf seinen Mainchar holen können. Durch die neue Änderung könnt ihr nun nicht mehr mehr als eine Farbe pro Charakter erhalten.

Auch die Gilden-Reittiere werden mit diesem Patch nur noch pro Charakter gelten, so dass ihr euch den Dunklen Phönix und die beiden Boden-Mounts, Goldener König und Vernichter der Kor’kron, auf jedem Charakter neu kaufen müsst.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (9) »