WoW: Angelwettbewerbe vorübergehend deaktiviert

Die Einführung der Cross-Realm-Zonen (CRZ) – Zonen, in denen bei niedriger Auslastung mehrere Server zusammenspielen – brachte so einige Probleme mit sich.

Bei den Angelwettbewerben auf den amerikanischen Servern gab es durch verschiedene Zeitzonen das Problem, dass sich die Angelwettbewerbe exploiten ließen. So ließen sich wohl Angelwettbewerbe anderer Server mit zuvor auf dem eigenen Server gefangenen Fischen gewinnen.

Zitat von: Vaeflare (Quelle)
We’ve looked into this issue and have a fix in the works to make the fishing tournaments behave in a more predictable manner. Unfortunately, this will require a patch in order to take effect, so we are disabling the fishing tournaments until we can deliver the fix for them in a future patch.

Als Konsequenz wurden nun der Angelwettebewerb von Beutebucht und der Angelwettstreit der Kalu’ak bis zum nächsten Patch deaktiviert. Denn der Fix für das Problem lässt sich nur mit einem Patch auf die Spieler bringen.

Es ist jedoch nicht ganz klar, ob die europäischen Server ebenfalls betroffen sind, da sie alle dieselbe Zeitzone teilen.