Rob Pardo über Titan: Wir werden noch eine Weile warten müssen

Titan, das bisher unangekündigte kommende MMO von Blizzard ist ein wahres Mysterium. Seit nun schon fast zwei Jahren wissen wir, dass es kommen wird, aber wirklich mehr ist nicht dazu bekannt. Blizzard schafft es sehr gut, die Informationen intern zu halten, auch wenn es heißt, dass man das Spiel in den Büros schon spiele. Nun hat Rob Pardo, Vice President für Game Design in einem Interview mit Curse ein paar Wörter zu Titan fallen lassen.

So sei man noch ein gutes Stück vom Release entfernt, habe etwa die Hälfte der Entwicklung hinter sich und arbeite aktuell mit ca. 100 Leuten an dem Titel. Weiter sagt der VP, dass er nicht wisse, ab wann man mit mehr Informationen zu Titan rechnen könne und das man nicht erwarten solle, dass es schon sehr bald das Licht der Welt erblicken werde. Es scheint also, als gehe es mit der Entwicklung gut voran und wir hoffen, dass es spätestens nächstes Jahr zur Blizzcon erste Details zu Titan geben wird.

Zum Interview von Curse »
Hier informieren wir euch, sobald es neues zu Titan gibt »