Mists of Pandaria: Hotfix des Tankschadens

Der Schadensausstoß der Tanks wurde mit einem Hotfix verändert. Die Änderungen basieren auf den Daten der letzten Woche sowie der Ergebnisse des ersten Tages des Mogu’shangewölbes. Es wurden größtenteils nur Anpassungen bezüglich des Flächenschadens vorgenommen.

Im folgenden Abschnitt haben wir euch alle Änderungen zu den Tank-Klassen zusammengefasst und die Erklärung der Entwickler hinzugefügt. Bedenkt, dass es sich um Hotfixes handelt, welche auf den Daten und Auswertungen der letzten Woche basieren. Weitere Änderungen an den Klassen können immer noch durchgeführt werden.


Krieger
So wurde der Flächenschaden der Krieger angepasst, da der Schaden gegenüber Gruppen – im Besonderen gegen drei Ziele – im Gegensatz zu anderen Tank-Klassen viel zu hoch ausgefallen ist. So wurden die zwei Hauptfähigkeiten Rache und Tiefe Wunden angepasst.

Zitat von: Vaneras (Quelle)
  • Revenge now deals 50% damage to a secondary target, and 25% damage to a third target.
  • Deep Wounds now does 50% less damage for Protection Warriors only.

Paladin
Der Flächenschaden der Paladine wurde hingegen angehoben, da diese für bessere Überlebensfähigkeit meist Siegel der Einsicht nutzen, um sich bei erfolgreichen Nahkampfangriffen zu heilen. Der Effekt des Siegels der Wahrheit wurde jedoch reduziert, da Paladine mit diesem Siegel unverhältnismäßig viel Schaden im Single-Target verursachten.

Zitat von: Vaneras (Quelle)
  • Holy Wrath now deals 100% more damage.
  • Avenger’s Shield now deals 50% more damage.
  • Seal of Truth and Censure now deal 80% less damage for Protection Paladins only.

Druide
Der Flächenschaden der Druiden wurde angepasst, indem der periodische Schaden von Hauen erhöht wurde, jedoch nicht der Initial-Schaden.

Zitat von: Vaneras (Quelle)
  • The periodic damage of Thrash (Bear) now deals 60% more damage. Initial direct damage remains un-changed.

Mönch
Laut den Entwicklern ist der AoE-Schaden eines Braumeisters nicht ausreichend und steht nicht in Konkurrenz mit dem Schaden der anderen Tanks, weswegen dieser angehoben wurde. Des Weiteren konnte die Kampfesmüdigkeit nicht auf größere Gruppen übertragen werden, wie z.B. bei den anderen Klassen.

Zitat von: Vaneras (Quelle)
  • Keg Smash now deals 50% more damage and strikes all nearby targets, rather than three.
  • Swift Reflexes now deals 100% more damage.

Todesritter
Zwar ist man sich des höheren Schadens von Blut-Todesrittern bewusst, jedoch ist man der Meinung, dass die Änderungen der anderen Tank-Klassen diese Lücke schließen werden. Jedoch wird man bei Blizzard ein Auge auf die DPS des Blut-Todesritters haben und gegebenenfalls Änderungen vornehmen.