Mists of Pandaria und der akute Platzmangel im Inventar

Mit Pandaria gibt es sehr viel zu entdecken, aber auch sehr viele Gegenständen die man sich gerne in die Tasche steckt, oder unglücklicherweise in die Tasche gesteckt bekommt. Leider häufen sich diese Gegenstände an und schnell sind alle Taschenplätze belegt und die eigene Bank platzt aus allen Nähten.

Diese akute “Taschen-Verstopfung” wird, zum Großteil, durch die mitgeführten Kochmaterialien bedingt, für deren Lagerung man sich eine Lösung wünscht. Crihito, seines Zeichens Community Manager, nahm sich der Probleme der Spieler an und ließ vermelden, dass man aktuell an einer Lösung arbeite Kochmaterialien sinnvoll unterzubringen.

Seiner Meinung nach würde es jedoch nicht reichen, nur den Taschenplatz zu erhöhen, auch eine extra Tasche just für Kochzubehör, würde von den Spielern doch eher als störend empfunden. Deswegen versucht man aktuell ein Pendant zum Leerenlager zu implementieren, welches die Materialen für euch lagert – ähnlich einer Speisekammer.

Zitat von: Crithto (Quelle)
We agree that some storage space is needed for cooking materials. Our plan was to implement a bag for these items in patch 5.1, but we don’t know if that’s the best solution. It’s difficult to justify giving up a bag slot for a bag that only holds profession-specific items unless you have a large quantity. After some recent discussion, we’re now exploring options to develop something similar to Void Storage where you can store your cooking materials. A Pantry, if you will.

We’ll definitely keep you posted when we have more information to share.