MoP 5.1 Video Preview: Dagger in the Dark – Garrosh vs. Vol’jin im Horde-Szenario

Nachdem wir anhand der bisherigen Mists of Pandaria Inhalte den neuen Kontinent, seine Einwohner und Probleme kennenlernen durften, steuert der kommende Patch 5.1 geradewegs auf den eigentlichen Konflikt zwischen Allianz und Horde zu.

Die treibende Kraft ist hier in erster Linie Garrosh Hellscream. Einst vom weisen Ex-Hordehäuptling Thrall während der kataklystischen Turbulenzen als “starke Hand” eingesetzt, zeigt dieser nun sein wahres Gesicht als mordender Despot mit Weltherrschaftsambitionen. Trollanführer Vol’jin (und vielen anderen) schmeckt das garnicht, und so nehmen dramatische Ereignisse ihren Lauf.

Im folgenden (englisch) kommentierten Video seht ihr eine Vorschau auf das Szenario Dagger in the Dark, das ihr als Hordlinge gleich nach der Landung der Truppen auf Pandaria spielen werdet und das als massgebliches Präludium zur späteren Belagerung von Orgrimmar angesehen werden kann. Vol’jin kündigte nämlich bereits an, dass er dann anwesend sein wird, “um Garroshs Herrschaft schnell und geräuschlos zu beenden.”

Viel Spass also bei dieser kleinen Vorschau! Achtung, Spolier!

Zum Video Preview: Dagger in the Dark – Horde-Szenario (EN) »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (6) »