Patch 5.2: Die ersten Bossmodelle – da kommt was auf uns zu

Neben den neuen Rüstungsmodellen T15 und S13, sind auch schon die ersten Bossmodelle des neuen Raid Throne of Thunder (Donnerthron) im Client aufgetaucht. Dort finden wir neben einem Triceratops, einem T-Rex und sonstigem Dino-Geviech auch eine Mogu-Dame (siehe Bild 10) vor!

Diese ist zwar aus Stein gemeißelt, vielleicht geht es auch nicht anders, verschafft uns aber einen guten Eindruck darüber, wie die weibliche Mogu-Population aussieht. Des Weiteren können wir bereits einen Blick auf Lei-Shen, den Donnerkönig werfen.

Der Donnerkönig ist der eigentliche Endboss des Raids.
Klickt aufs Bild, um weitere Bilder zu sehen

Die Gegner- bzw. Bosspopulation erinnert ein wenig an die Bosse aus den alten Troll-Instanzen in Wrath of the Lich King, wobei sie sich jedoch stilistisch stark unterscheiden.

Generell scheint man für diesen Schlachtzug einen eher realistischeren Stil gewählt zu haben. Viele dunkle Töne und weniger stark überzeichnete Figuren, wie wir sie sonst gewöhnt sind. Eine gute Entscheidung?

Weiterhin sind schon die Namen der 13 Bosse und einige wenige Informationen bekannt.

  • Jin’rokh der Zerstörer
  • Horridon – das Biest von Kriegsgott Jalak (Bild 2)
  • Der Rat der Ältesten
  • Tortos – eine uralte riesige Schildkröte (Bild 3)
  • Megaera – eine uralte mehrköpfige Hydra (Bil 4)
  • Ji-Kun
  • Durumu der Vergessene
  • Primordius – eines der alten Experimente zur Schaffung der Saurok (Bild 5)
  • Dark Animus
  • Iron Qon
  • Twin Consorts
  • Lei Shen – der Donnerkönig (Bild 1)
  • Ra-den

Bild 6 zeigt Oonidas, einen der beiden neuen Weltbosse und auf Bild 7 findet ihr das wahrscheinliche Modell zu Nalak dem Sturmfürsten, der zweite Weltboss.

Hier gehts zur Patch 5.2 Übersicht »
Eine Übersicht der neuen Sets findet ihr hier »