Patch 5.2 – Neue Zauberanimationen

WoW Patch 5.2 befindet sich nun seit gut einer Woche auf dem PTR, neben einem neuen Schlachtzug, Szenarien und einer Menge Klassenänderungen, gibt es auch neue Zauberanimationen für Hexenmeister, Schurken und Mönche.


Bei den Hexenmeistern wurde die Fähigkeit Blutfurcht überarbeitet, dementsprechend wurde die Zauberanimation angepasst, denn statt einem Instant-Fear, muss der Gegner euch nun attackieren um gefeart zu werden.

Bei den Schurken wurden die neuen Fähigkeiten Hit and Run und Marked for Death mit Animationen versehen. Die Animation des Shurikenwurfs wurde der Überarbeitung lediglich angepasst, da dieser nun als Fernkampf-Autoangriff agiert.

Bei den Mönchen wurden ebenfalls zwei neue Zauber implementiert: Der Ring des Friedens und das Nimble Brew, welche zum einen die Dauer von Furcht- und bewegungseinschränkenden-Effekten reduziert und zum anderen alle Gegner im Umkreis entwaffnet und einen Stille-Effekt verpasst.

Zur Patch 5.2 Übersicht gelangt ihr hier »