Patch 5.2 – Der Städteumbau kommt voran

Mit dem Cataclysm wurde ganz Azeroth in Schutt und Asche gelegt. Gerade Sturmwind wird uns noch einige Zeit in Erinnerung bleiben, da dies die letzten zwei Jahre unseren Login-Bildschirm zierte.

Zwar wurden die Reparaturen zu Beginn von Cataclysm begonnen, einen wirklichen Fortschritt durften wir in den letzten zwei Jahren jedoch nicht beobachten. Mit Patch 5.2 wird sich dies jedoch ändern.

Ins Auge stechen natürlich die Änderungen an den Türmen Sturmwinds, welche Brandspuren Todesschwinges trugen, die nun jedoch vollständig intakte Zinnen vorweisen. Auch die Baugerüste Orgrimmars sind verschwunden, welche mit der Übernahme Garroshs und dem Neuaufbau Orgrimmars einhergingen.

Zur Patch 5.2 Übersicht gelangt ihr hier »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (10) »