Patch 5.2: Tapferkeitspunkte-Gear nicht an Dailies gebunden

Welch frohe Botschaft für den Teil der Community, der den Dailies nichts abgewinnen kann: Ghostcrawler hat auf Twitter verraten, dass wir in WoW Patch 5.2 Tapferkeitspunkte-Gegenstände auch ohne das Erledigen von Dailies erhalten können.


Diese Gegenstände werden natürlich wieder an die neuen Ruf-Fraktionen gebunden sein. Bei einer dieser Fraktionen werdet ihr aber euren Ruf nicht über tägliche Quests erhalten – dabei wird er sich wahrscheinlich auf den Shado-Pan-Vorstoß bezogen haben. In den PTR Patch Notes steht zu dieser Fraktion, dass wir Zugang zu beeindruckenden neuen Belohnungen für Tapferkeitspunkte erhalten und dass wir Ruf für diese Fraktion nur innerhalb des Throns des Donners erhalten. Ob der Ruf auch in der LFR-Version gewährt wird, ist noch nicht klar, aber wahrscheinlich.

Zuletzt hatten wir solch eine Art von Rufgewinn in den Feuerlanden, wo wir durch das Töten von Bossen und Trash Ruf erhielten. Hoffentlich sind jedoch die Belohnungen besser und wir bekommen nicht nur Ringe, Schmuckstücke, Umhänge und Gürtel.

Die Fraktionen, die weiterhin tägliche Quests anbieten werden, sind die Offensive der Kirin Tor und der Sonnenhäscheransturm auf der Insel des Donnerkönigs. Ob deren Belohnungen auch Tapferkeitspunkte kosten werden, lässt sich nicht sagen, da in den Patch Notes nichts dergleichen erwähnt wird und die Rüstmeister auf dem PTR noch nichts anzubieten haben.

Hier findet ihr alle Infos zu Patch 5.2 »