PTR Patch 5.2: Build 16467 – Allgemeine Highlights

Ein neuer Build ist auf dem PTR zu Patch 5.2 eingetroffen und trägt die Nummer 16467. Im Gepäck hat er unter anderem neue Modelle für T-Sets und zahlreiche Klassenänderungen. Zuerst wollen wir euch aber die allgemeineren Neuigkeiten vorstellen.

Vielleicht habt ihr schon von der Blitzschmiede gelesen, die sich auf der Insel des Donnerkönigs befindet und an der ihr neue starke Waffen aber auch alte Modelle schmieden können sollt. Bei den alten Waffen handelt es sich vor allem um die Modelle der Waffenschmiedspezialisierungen aus The Burning Crusade, wie die Axt Bloodmoon, Reborn oder das Schwert Lionheart Executioner, Reborn. Die Rezepte dafür erhaltet ihr durch die Nutzung des Cooldowns von Lightning Steel Ingot und benötigen aktuelle Materialien.

Für den weißen Raptor scheinen wir wirklich 9999 Große Dinosaurierknochen zu benötigen, da der dazugehörige Erfolg I’ve Got 9999 Problems but a Bone-White Primal Raptor Isn’t One ebenfalls auf diese Zahl anspielt. Und mit der Intact Devilsaur Hide können wir uns selbst für 10 Minuten in einen Dino verwandeln 😉

Apropos Verwandlung: Druiden werden sich besonders über die Burning Seed freuen, mit denen sie sich für 10 Minuten in die Feuerkatze des Stabs Fandrals Flammensichel verwandeln können.

Die “Extrem”-Erfolge (z.B. Extrem: Großkaiserin Shek’zeer) für das Besiegen der heroischen Versionen der Endbosse wurden überarbeitet. Ihr müsst nun den Boss besiegen, bevor Patch 5.2 live geht statt ohne die sogenannte “Klaxxi-Resonanz”. Wir werden in MoP also erstmal keine monatlichen Buffs in den Raids sehen.

Hier findet ihr alle Infos zu Patch 5.2 »