Patch 5.2: Neue Bonuswurf-Münzen für neues Raid-Tier

Bereits in den Interviews hatten die Entwickler angedeutet, dass es nicht geplant ist, seine Ehrwürdigen Amulette des Glücks für den neuen Raid aufsparen zu können. Daxxarri hat im offiziellen Forum nun erklärt, was uns mit WoW Patch 5.2 bei diesem Thema erwartet.

Zitat von: Daxxarri (Quelle)
Just for clarity’s sake, once patch 5.2 is live, Elder Charms of Good Fortune will only apply to Mogu’shan Vaults, Heart of Fear, Terrace of Endless Spring, the Sha of Anger, and Salyis’ Warband (Galleon). There will also be a brand new Elder Charm equivalent currently called the Mogu Charm of Fate. MRFs will be used in the new content being released in 5.2 including Throne of Thunder, Nalak the Storm Lord, and Oondasta (ooh, say it again!). They’ll still be “purchased” with lesser charms of good fortune though, exactly how the current Lesser Charm to Elder Charm conversion works.

Die aktuellen Bonuswurf-Münzen Ehrwürdige Amulette des Glücks werden nur Bonuswürfe für das Mogu’shangewölbe, das Herz der Angst, die Terrasse des Endlosen Frühlings und für die Weltbosse Sha der Angst und Galleon gestatten.

Für den neuen Raid Thron des Donners werden neue Münzen – die Mogu Charm of Fate – eingeführt. Diese können nur in diesem Raid und bei den neuen Weltbossen Oondasta und Nalak der Sturmfürst genutzt werden. Diese könnt ihr ab Patch 5.2 auch aus dem Tausch von 90 Geringen Amuletten des Glücks erhalten.

Desweiteren wurde auf dem PTR die maximale Anzahl der Ehrwürdigen Münzen, die ihr haben könnt, auf 20 erhöht und wir berichteten euch bereits, dass ihr auch eine geringe Chance habt, die Ehrwürdigen Münzen in den Beuteln der neuen täglichen Quests zu erhalten. Das erleichtert zusammen mit der Erhöhung der Beute in den Patch 5.0-LFRs besonders neuen Spielern und Twinks das Sammeln von Ausrüstung in den älteren Raids.

Hier findet ihr alle Infos zu Patch 5.2 »