Patch 5.2: Zusammenfassung der Änderungen am Ruf-Farmen

Draztal hat in den offiziellen Foren nochmal genauer erklärt, über welche Wege wir in WoW Patch 5.2 Ruf erhalten können.

Zitat von: Draztal (Quelle)
Currently, the reputation for your first heroic is 750 and 325 for your first scenario. The new dailies faction doesn’t have any valor items. The developers don’t want fresh 90s to skip previous content and jump into the newest, so you’ll still need 480 item level, but all the changes introduced to previous content will definitely help catch up quicker (lower prices, higher drop chance…)

Also, the valor reputation can be earned through the Raid Finder too but you need to kill bosses to get beyond a certain threshold. So we probably won’t see something like the old Icecrown Citadel reputation runs.

(…)

In order to use the Work Orders in Sunsong Ranch, you need to be exalted with The Tiillers and all plots unlocked, but it’s not required to own Sunsong. Work orders will be available for most 5.0/5.1 factions, but it will most likely not include Black Prince.

So sind in Patch 5.2 folgende Dinge möglich:

  • Jeden Tag könnt ihr für die erste heroische Instanz 750 Rufpunkte und für das erste Szenario 325 Rufpunkte für eine vorher ausgewählte Fraktion erhalten.
  • Der Schlachtzugsbrowser gewährt ebenfalls Ruf für den Shado-Pan-Angriff. Jedoch werden ab einem bestimmten Wert nur noch Bosse Ruf gewähren.
  • Für die Handwerksaufträge müsst ihr zuerst ehrfürchtig bei den Ackerbauern sein und über 16 Felder verfügen.
  • Handwerksaufträge werden für die meisten Fraktionen aus Patch 5.0 und Patch 5.1 verfügbar sein, ausgenommen ist der Schwarze Prinz.

Die neuen Fraktionen in Patch 5.2, die tägliche Quests anbieten, haben übrigens keine Belohnungen, die ihr für Tapferkeitspunkte kaufen müsst.

Hier geht’s zur Patch 5.2-Übersicht »