Patch 5.2: Burning Crusade Waffen-Repliken für die Schmiede

Mit WoW Patch 5.2 wird es auch für die Berufe etwas Neues geben. So haben wir bereits berichtet, dass die Ingenieure unter euch ein neues Mount und ein neues Pet erwarten können. Doch auch die Meister der Schmiedekunst werden mit dem neuen Patch einiges geboten bekommen.

Diese schmucke Axt kann schon bald wieder hergestellt werden.
So werdet ihr nach dem Abschließen einer Questreihe auf der Insel des Donnerkönigs in der Lage sein, Blitzstahlbarren herzustellen, welche ihr für einige neue Gegenstände benötigt. Darunter, und das wird sicher einige Schmiede unter euch freuen, sind Repliken der bekannsten Burning Crusade Waffen. Diese konnte man, nachdem die Handwerks-Spezialisierungen mit Cataclysm entfernt wurden, nicht mehr lernen und so fehlen sie im Repertoire einiger Schmiedekünstler.

Und dabei wird man diese auch wie in TBC aufwerten können. Dafür benötigt ihr dann neben dem Blitzstahl auch die vorherige Version der Waffen. Dabei wird das Herstellen des Blitzstahls vermutlich einen Cooldown von einem Tag haben, was diese Waffen nicht unbedingt preiswert machen wird.

In unserer Patch 5.2 Übersicht gibt es noch mehr Informationen »