Patch 5.2 : Wahl zwischen PvE und PvP-Quests auf der Donnerinsel

Seit dem Wochenende steht vor allem die Insel des Donnerkönigs im Fokus der Tests auf dem PTR zu WoW Patch 5.2 und im Verlauf der Dailies müsst ihr euch entscheiden, ob ihr eure täglichen Quests lieber PvE- oder PvP-orientiert erledigen wollt.

Jeden Tag aufs Neue müsst ihr an einem Objekt die Entscheidung treffen, bevor ihr die täglichen Quests annehmen könnt. Die Wahl nimmt dabei auch Einfluss auf eure Belohnungen und ihr werdet außerdem auch auf PvE-Servern für den PvP-Kampf markiert, wenn ihr euch für diese Dailies entscheidet.

Für die Wahl PvE erhaltet ihr als Belohnung 60 Tapferkeitspunkte, 24 Geringe Amulette des Glücks sowie 1850 Rufpunkte beim Sonnenhäscheransturm bzw. der Kirin Tor-Offensive. Entscheidet ihr euch dagegen für PvP, bekommt ihr 525 Ehrenpunkte, 50 Eroberungspunkte, 16 Geringe Amulette des Glücks und 1250 Rufpunkte bei der jeweiligen Fraktion.