Mists of Pandaria: Änderungen an Angeln und Lederverarbeitung?

Über den Kurznachrichtendienst Twitter wurde Lead Game Designer Ghostcrawler gefragt, ob es bisher Pläne gäbe, Änderungen an den Berufen Angeln und Lederverarbeitung vorzunehmen.

Denn gerade das Skillen des Berufes wäre alles andere als spannend und motivierend. Bei der Lederverarbeitung kritisiert man die Tatsache, dass man viel zu viele Materialen für zu wenig Fortschritt investieren muss.




Zwar lässt Ghostcrawler durchblicken, dass es Pläne dafür gäbe (“Odds are high,..”), wir jedoch keine Änderung mit Patch 5.2 erwarten können. Wir könnten uns eine Änderung ähnlich der Schmiedekunst in Patch 5.2 bzw. der Kochkunst auf den aktuellen Live-Servern vorstellen.

Für diese benötigt ihr nämlich nur die aktuellen Ressourcen der Erweiterung und könnt mit diesen ohne weitere Probleme 500 Fertigkeitspunkte erlangen.