WoW Patch 5.2: Ist der Failbag doch kein Failbag?

Die komplette WoW-Welt war davon ausgegangen, dass es sich bei den, liebevoll als “Failbags” bezeichneten Belohnungen, um einen Ausgleich für gescheiterte Bonuswürfe auf den Raidloot handelt. Doch die neuen WoW Patch 5.2 Patchnotes deuten in eine ganz andere Richtung.

Zitat von: Blizzard (Quelle)
Beutel, die im Schlachtzugsbrowsermodus erhalten werden, haben jetzt eine Chance zusätzliche Gegenstände zu enthalten, einschließlich: Nahrungsmittel, Geister der Harmonie, seltene Haus- oder Reittiere und Schlachtzugsbrowserversionen der normalen und heroischen Zonenbeute, die es bisher im Schlachtzugsbrowser nicht gegeben hat!

Zunächst sticht ins Auge, dass es in diesen Beuteln nun auch epischen Loot geben wird. Dabei handelt es sich um die LFR-Versionen des Trashs aus den normalen und heroischen Raids. Und auf den zweiten Blick fällt auf, dass diese Beutel auf den Schlachtzugsbrowsermodus beschränkt sind. Also werden wir sie vermutlich nicht im Rahmen von Bonuswürfen sehen, sondern eher als allgemeine Belohnung für das Besiegen eines Bosses oder des gesamten LFR-Raids?

Zu den aktuellen Patchnotes von Patch 5.2 »