Blizzard auf der Pax East – Was kommt da auf uns zu?

Das Internet ist eine gewaltige Gerüchteküche und Blizzard hat gerade einen dicken Batzen Speck in die dort brodelnde Suppe geworfen. Um was gehts? Blizzard hat offensichtlich Einladungen an einige Vertreter der amerikanischen Presse geschickt, welche ankündigt, dass es auf der vom 22. bis 24. März stattfindenden Pax East eine Weltpremiere geben wird.

Dabei möchte man den anwesenden Pressevertretern etwas zeigen, das kein Addon, kein Sequel und vor allem noch nicht angekündigt ist. Das Next-Gen MMO Titan wird es auch nicht sein, wie aus der Einladung hervorgeht.


Es soll sich aber auch nicht um ein ganzes Spiel handeln, eher um etwas kleines, aber nicht minder geniales. Nun ploppte in der Gerüchtesuppe gleich die Blase Blizzard All-Stars hoch, wobei dies dem Punkt widersprechen würde, dass es ein bisher unangekündigtes Projekt ist.

Vielleicht handelt es sich um etwas, das mit der von Blizzard registrierten Domain Heroes of Warcraft (wir berichteten) zu tun hat? Oder vielleicht auch “nur” um neue Features für das Battle.net?

Wir sind auf jeden Fall gespannt, was Blizzard dort Ende März ankündigen will und freuen uns schon sehr auf die Pax East. Was denkt ihr, was dahinterstecken könnte?

Quelle: penny-arcade.com