5.3 PTR Patch Notes: benötigte Erfahrung in Pandaria verringert

Auch die PTR Patch Notes für WoW Patch 5.3 haben ein Update erhalten. Eine sehr erfreuliche Änderung wird sein, dass die benötigte Erfahrung zwischen Level 85 und 90 um 33% reduziert wurde. Wartet mit euren Twinks also am besten bis Patch 5.3, um sie fix auf 90 zu ziehen. 😉

Spieler werden nicht länger Großkaiserin Shek’zeer im normalen Modus des Herzens der Angst besiegen müssen, um Zugang zu der normalen Version der Terrasse des Endlosen Frühlings zu erhalten. Die Gürtel des Shado-Pan-Vorstoßes werdet ihr bereits mit freundlichen statt respektvollen Ruf kaufen können, während für die Brustrüstungen nur noch wohlwollender Ruf benötigt wird.

Für das PvP werden eine Reihe von PvP-Schmuckstücken in ihrer Abklingzeit von 5 auf 2 Minuten reduziert und einige Effekte von PvE-Trinkets haben in Arenen und Schlachtfeldern dann einen geringeren Wert, aber verfügen dort über eine erhöhte Dauer.

Für Haustierkämpfe wird ein Schutz vor Pechsträhnen für das Erhalten von Kampfsteinen aktiviert. Jeder Kampf oder Beutel, der euch nicht mit einem solchen Stein beglückt, steigert die Chance für den nächsten Kampf.

Die größeren Heil-Cooldowns (Gelassenheit, Belebung und Gotteshymne) werden im 25-Spieler-Modus verbessert, indem sie nun 12 statt nur 5 Spieler heilen.

Hier findet ihr die kompletten Patchnotes zum Patch 5.3 PTR »
Die deutschen Patch Notes stehen nun hier zur Verfügung »