Patch 5.4: Der Verbleib des Goldenen Lotus

Die Zerstörung des Tals der Ewigen Blüten in WoW Patch 5.4 hat vor allem die Vereinigung des Goldenen Lotus hart getroffen. Ihre Pagode ist komplett zerstört und auch der Schrein am Weißblütensee ist verlassen.

Doch das ist nicht das Ende der Fraktion, auch wenn der Quest-Erfolg Hüter des Tals in Patch 5.4 eine Heldentat sein wird. Den Rüstmeister findet ihr dann in eurem Schrein und in der Garnison der Untergehenden Sonne könnt ihr weiterhin tägliche Quests annehmen. Natürlich entfallen die Dailies am See und am Tor, jedoch stehen weiterhin alle Dailies zur Verfügung, die für Erfolge benötigt werden.

Auch wird anscheinend das System von mehreren aufeinander folgenden Quest-Hubs entfallen. Neben den Quests könnt ihr nun auch durch Töten von Gegnern im Tal Ruf beim Goldenen Lotus erhalten – ein normaler Gegner gewährt 10 Ruf und die Elite-Gegner von Ein-Mann-Armee gewähren sogar 200 Rufpunkte.

Wenn ihr den Hüter des Tals-Erfolg noch vor Patch 5.4 abschließen wollt, solltet ihr also jetzt loslegen.

Hier findet ihr unseren Guide zum Goldenen Lotus »