Auf Leine mit Schlachtzug II: Animationen der Pets

Ihr seid auf der Jagd nach den neuen Pets aus den BC-Raids? Wusstet ihr auch schon, dass die Pets allesamt über coole bzw. lustige Spezial-Animationen verfügen?

Immer wenn ihr nur langweilig herumsteht, lassen sie die Sau mittels Interaktionen bzw. Animationen raus.

Vielleicht nicht ganz so aktiv ist dabei der Kleine böse Wolf, der sich erstmal eine Runde aufs Ohr legt. Der Menageriewächter hingegen fängt an, seinen alten Meister (den Kurator) zu zitieren.

Der Dämonische Wichtel zelebriert seine Beschwörung mittels rotem Portal sehr pompös und manchmal kann es passieren, dass die Spieler stattdessen sogar Kil’rek rufen, den ihr aus dem Kampf gegen Siechhuf kennt. Dabei beschwert er sich und meint: He, Ihr seid nicht der stinkende Bock! Was wollt Ihr mit Kil’rek?. Und der Netherraumabyssal setzt gern mal mit einem Höllenfeuer seine Umgebung in Brand.

Wenn ihr den Besudelten Wogling besitzt, erhält dieser manchmal den Buff Geläutert, mit dem seine Farbe von grün zu blau wechselt. Und der Wellenspringer beschwört in seiner Hand eine Blase, die er dann anstupst und zerplatzen lässt. Kommt ihr mit dem Echsenkesselschreiter in die Nähe von anderen Kleintieren, fliehen diese manchmal aus Furcht.

Das Phönixfalkenjunge kann auch nicht lange auf einer Stelle fliegen, lieber fliegt es dann Kreise und speit Feuer. Der Westentaschenhäscher dagegen bringt sein imaginäres Motorrad auf Touren. Und der Niedere Leerrufer ruft manchmal einen Geist herbei.

Zuletzt gibt es natürlich noch Tito mit seiner Schleife, der in Anlehnung an sein Vorbild Toto aus Oz einen Tornado beschwört, indem ein Farmhaus und zwei Kühe herumwirbeln und auch ihn selbst in die Luft befördert.

Vielen Dank an Yneva für die Screenshots :)

Hier findet ihr unseren Guide zu Mit Leine auf Schlachtzug I & II »