Patch 5.4: PTR Build – T16 Boni überarbeitet

Update: Gerade eben haben wir die T16-Boni aktualisiert und somit sind sie nun auf dem Stand vom 28. Juni.

Ursprüngliche Meldung: Im kommenden PTR Build werden noch einmal die T16 Boni in Angriff genommen. Doch es heißt auch was gutes, dass es den Boni an den Kragen geht. Immerhin wollen wir ein ausbalanciertes Set mit uns herumtragen.

Leider gibt es noch keine neuen T16 Sets, deren Aussehen wir euch präsentieren können, aber wir werden weiterhin die Augen offen halten, um sie euch schnellstmöglichst zu zeigen. Was also genau an den Boni verändert bzw. angepasst wurde, möchten wir euch natürlich nicht länger vorenthalten.

Todesritter

Tank:

  • 2er Set: Jede vierte Anwendung von Herzstoß, Siedenes Blut, Runenstoß, Todesmantel oder Seelenernter fügt eurem nächsten Knochenschild eine Aufladung hinzu.
  • 4er Set: Tanzende Runenwaffe reaktiviert sämtliche Frost- und Unheilig-Runen als Todes-Runen und verringert außerdem die Kosten der nächsten zwei Anwendungen von Todesstoß um 100 %.

DPS:

  • 2er Set: Tötungsmaschine und Hereinbrechende Verdammnis gewähren Euch 500 Punkte Tempo- oder Meisterschaftswertung. Dieser Effekt hält “[ 200 % of hnd + 4 ]” Sekunden an und ist bis zu 10-mal stapelbar.
  • 50 %.

Druide

Gleichgewicht:

  • 2er Set: Während einer Mondfinsternis gewirkte Arkanzauber treffen das Ziel zusätzliche mit einem Sternenregen-Geschoss. Während einer Sonnenfinsternis gewirkte Naturzauber treffen das Ziel zusätzlich mit einem Sonnen-Geschoss.
  • um 5 Sekunden.

Wächter:

  • 2er Set: Sobald Baumrinde ausläuft, wird automatisch Wilde Verteidigung aktiviert. Zusätzlich wird eine Rasende Regeneration ausgelöst.
  • 4er Set: Rasende Regeneration und Wilde Verteidigung lösen einen HoT-Effekt aus, welcher Euch 8 Sekunden lang für 25 % eurer Angriffskraft heilt.

Wildheit:

  • 2er Set: Omen der Klarsicht erhöht 6 Sekunden lang den verursachten Schaden von Schreddern, Zerfleischen und Verheeren um 50 %.
  • 4er Set: Tigerfuror erzeugt 5 Combopunkte.

Wiederherstellung:

  • 8 %, dass der Effekt „Sage Mender“ ausgelöst wird. Dieser Effekt verringert die Manakosten und Zauberzeit der nächsten Heilenden Berührung um 20 % (bis zu 5x stapelbar).
  • 15 Sekunden und heilt das Ziel für 80 % der geheilten Menge.

Jäger

  • 2er Set: Euer Arkaner Schuss und Mehrfachschuss verringert pro Anwendung die Abklingzeit von Schnellfeuer um 2 Sekunden.
  • 4er Set: Jeder gewirkte Explosivschuss hat eine 40%-Chance darauf, dass eure Aufladungen vom „Sichern und Laden“-Effekt nicht verzehrt werden. Als Sofortzauber gewirkte Gezielte Schüsse verringern die Abklingzeit des nächsten Gezielten Schuss um 50 %. Wenn während der Wirkungszeit von Zorn des Wildtiers Offensiv-Fähigkeiten benutzt werden, erhöht sich der verursachte Schaden des Spielers und Begleiter um 2 % (bis zu 15-Mal stapelbar).

Magier

  • erhöht euren Schaden eures nächsten Frostzaubers um ?? %.
  • Infernoschlag lässt euren nächsten gewirkten Pyroschlag garantiert kritisch treffen.

Mönch

Braumeister:

  • 8 % des auf dem anderen Spieler aktiven Schutzes.
  • 4er Set: Reinigendes Gebräu heilt euch zusätzlich um einen Wert, der ca. 30 % des gestaffelten Schadens entspricht.

Nebelwirker:

  • 2er Set: Wenn eure Gabe der Schlange einen Spieler mit einer Sphäre heilt, erhält dieser zusätzlich ein Schild, welches Schaden in Höhe von 20 % des geheilten Wertes absorbiert.
  • 3%-Chance, dass ihr zusätzlich einen Spieler durch ein Chiwellen-Geschoss, welcher nicht überspringt, heilt.

Windläufer:

  • 2er Set: Combobrecher erhöht den Schaden von Tigerklaue und Blackout-Tritt um 5 %.
  • 4er Set: Mit jeder vierten aufgezehrten Aufladung von Tigeraugenbräu sorgt ihr dafür, dass die Kosten beim nächsten Tritt der aufgehenden Sonne, Blackout-Tritt und Furorfäuste um 1 Chi verringert werden.

Paladin

Schutz:

  • 2er Set: Wenn Wächter der Uralten Könige aktiviert wird, wird jeglicher erlittener Schaden in einen HoT-Effekt umgewandelt. Dieser wird aktiviert sobald Wächter der Uralten Könige ausläuft.
  • Wenn ihr drei oder mehr Stacks von Bastion der Herrlichkeit aufgebaut habt, dann verbraucht euer nächstes Wort der Herrlichkeit keine Heilige Kraft, verhält sich allerdings so, als ob ihr drei Heilige Kraft verbraucht hättet.

Vergeltung:

  • 2er Set: Wenn Kriegskunst ausgelöst wird, erhöht sich der verursachte Schaden 6 Sekunden lang um 5 %.
  • 4er Set: Beim Benutzen von Fähigkeiten, welche heilige Kraft verbrauchen, besteht eine 25%-Chance darauf, dass der nächste Göttliche Sturm kostenlos und der verursachte Schaden um 50 % erhöht ist.

Heilig:

  • 2er Set: Lichtenergie erhöht nun die gewirkte Heilung von Heiliges Licht, Göttliches und Heiliges Strahlen um 10 %.
  • 4er Set: Verringert die Abklingzeit von Göttliche Gunst um 45 Sekunden. Während Göttliche Gunst aktiv ist, erhaltet ihr zusätzlich 1500 Meisterschaftswertung.

Priester

Heilung:

  • 2er Set: Glückfall erhöht die mit der nächsten Großen Heilung gewirkte Heilung pro Aufladung um 50 %.Während Erzengel aktiv ist, erhöht sich die kritische Trefferchance um 10 %.
  • 15 % Tempowertung und 3500 Meisterschaftswertung.

Schatten:

  • 40 % erhöht.
  • 4er Set: Jede von Verschlinge Seuche aufgezehrte Schattenkugel erhöht den Schaden der nächsten innerhalb von 12 Sekunden gewirkten Gedankenschlag, Schattenwort: Tod und Gedankenstachel um 20 %.

Schurke

  • 2er Set: Sobald ihr durch Enthüllender Stoß, Ehre unter Dieben oder Schicksal besiegeln einen Combopunkt erhaltet, verringern sich die Energiekosten für eure nächste Combopunkt-erzeugende Fähigkeit um 5 Punkte (bis zu 5-Mal stapelbar).
  • 4er Set: Erhöht den verursachten Schaden von Mordlust um 10 %, wenn ein Ziel getroffen wird. Sobald ihr Fähigkeiten gegen ein Ziel einsetzt, welche vom „Vendetta“-Effekt betroffen sind, erhaltet ihr 5 Sekunden lang 250 Meisterschaftswertung (bis zu 20-Mal stapelbar). Bei jeder vierten Anwendung von Meucheln wird euer Meucheln durch einen Hinterhalt ersetzt, welcher ohne Verstohlenheit benutzt werden kann.

Schamane

Elementar:

  • 4 %.
  • 10 Sekunden lang an eurer Seite kämpft.

Verstärkung:

  • 2er Set: Nach dem Wirken von Elemente entfesseln haben alle eure Angriffe 10 Sekunden lang die Chance, eine zufällige Waffenverzauberung auszulösen.
  • 10%-Chance darauf, dass ihr 5 Aufladungen von Sengende Flammen erhaltet. Außerdem habt ihr eine Chance darauf, dass die Abklingzeit von Lavapeitsche zurückgesetzt wird.

Wiederherstellung:

  • 2er Set: Wird ein Ziel von Erdschild geheilt, erhält das Ziel einen Schild der Schaden im Wert von 100 % der erhaltenen Heilung absorbiert.
  • 4er Set: Durch die Gunst des Geistwandlers erhaltet ihr eine Kopie von euch, welche 15 Sekunden lang alle von euch gewirkten Zauber mit Zauberzeit kopiert.

Hexenmeister

  • 15 % erhöht werden. Seelenfeuer hat eine 20%-Chance, den verursachten Schaden von euch und eurem Begleiter um 20% zu erhöhen.
  • 4er Set: Wird ein Instabiler Funken generiert, erhöht sich eure Chance auf kritische Treffer 5 Sekunden lang um 15 %. Mit jeder Anwendung von Heimsuchung habt ihr eine Chance von 8 %, dass ihr den verbrauchten Seelensplitter nach Ablauf zurückerhaltet. Durch Schattenblitz und Berührung des Chaos habt ihr eine 8%-Chance, dass eine Hand von Gul’dan auf das aktuelle Ziel gewirkt wird.

Krieger

Furor / Waffen:

  • 5 Wut.
  • 4er Set: Tödlicher Stoß und Blutdurst können den Effekt „Todesurteil“ auslösen, wodurch Hinrichten auch auf Ziele mit mehr als 20 % Lebenspunkten eingesetzt werden kann. Bei Zielen mit weniger als 20 % Lebenspunkten wird Hinrichten durch Todesurteil kostenlos.

Schutz:

  • 2er Set: 30 % von jeglichem mit einem Schild abgeblockten Schaden erhält man sofort als Heilung zurück. 30 % von jeglichem durch Schildbarriere absorbierten Schaden erhält man sofort als Heilung zurück.
  • 4er Set: Sobald Schildwall ausläuft, erhaltet ihr 10 Sekunden lang Wut durch erlittenen Schaden.