Sha der Angst: World First Solo Kill

Der Todesritter Reagwyn hat es wieder getan! Dieses mal hat er sich an den Boss “Sha der Angst” in der Terrasse des Endlosen Frühlings zu schaffen gemacht.

Wir können ihn nur dafür danken, dass er das ganze in Zeitraffer abgespielt hat, da es sonst ein verdammt langer Kampf gewesen wäre. Trotz allem finden wir es doch ziemlich spektakulär solch eine Leistung vollbringen zu können.

Um nicht lange drum herum zu reden, schaut euch das Video selbst an.



Also was meint ihr? Seid ihr der Meinung, dass dies ein total einfaches Unterfangen wäre und ihr das auch hinbekommen hättet, oder verdient Reagwyn Respekt für seine Leistung? Lasst es uns wissen!