Umfrage: Wie geht der Fraktionskonflikt in Orgrimmar aus?

Eine Frage, die nun schon länger bei uns in den Gesprächen immer wieder aufgegriffen wird, möchten wir heute an euch weiterreichen und eure Meinung dazu erfahren.

Seit bekannt ist, dass wir für den letzten Raid auf Kriegshäuptling Garrosh mit beiden Fraktionen in Ogrimmar einfallen werden, würden wir zu gern wissen, was “danach” passiert. Denn dies ist im Prinzip eine Chance, die sich die Allianz nicht entgehen lassen dürfte – wann haben sie schon mal die Möglichkeit “mit Erlaubnis” ins Herz von Orgrimmar zu gelangen?!

Was wird also passieren? Kann die Horde die Allianz wieder aus ihrer Hauptstadt vertreiben, zieht die Allianz ganz freundlich wieder von dannen? Oder ergreift sie die Chance und nimmt Orgrimmar für sich ein? Auch denkbar wären bestimmte Forderungen (Gebiete, Ressourcen etc.) von der Allianz an die Horde, damit sie Orgrimmar wieder verlassen. Ganz gemein wäre es natürlich, wenn wir dies in Patch 5.4 nicht in Erfahrung bringen können und der Geschichtsstrang erstmal nicht weitergeführt wird.

In unserer Umfrage könnt ihr abstimmen, welches Szenario für euch am wahrscheinlichsten erscheint. Ihr dürft natürlich auch im Forum eure Meinung dazu abgeben – vielleicht habt ihr ja noch ganz andere Ideen für den möglichen Ausgang nach der Schlacht um Orgrimmar.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (7) »