PTR Patchnotes zu 5.4 aktualisiert: Klassenänderungen

Die Patchnotes zu Patch 5.4 haben eine weitere Aktualisierung erhalten, in der vor allem Klassenänderungen enthalten sind.

Die Unheilige Präsenz der Todesritter gewährt nun 10% Tempowertung für alle Dinge statt nur für den Nahkampf. Für Magier wurde der Effektbereich des Talents Rune der Kraft auf 8 Meter vergrößert.

Für Heilig-Paladine kostet Richturteil nun 12% Grundmana statt 5% und das Geheiligte Schild erhält für sie Manakosten und drei Aufladungen, die zum Aufladen jeweils 10 Sekunden benötigen. Bei den Braumeister-Mönchen wurde der Schaden durch die Rache für einige Fähigkeiten inkorrekt berechnet und korrigiert.

Hexenmeister erhalten nun für weitere Fähigkeiten grünes Feuer, nachdem sie die Klassenquest abschließen konnten: Teufelsross beschwören, Schreckensross beschwören, Abyssal beschwören, Dämonischer Furor, Dunkle Apotheose und Dämonischer Sprung. Des Weiteren kann das Dämonische Tor nicht mehr angegriffen werden. Das Talent Grimoire der Opferung beeinflusst nicht länger Seelendieb und für Gebrechen-Hexenmeister erhöht das Talent den Schaden von ausgesuchten Zaubern nur noch um 20% statt 30%.

Hier findet ihr die (englischen) PTR Patchnotes »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (0) »